Hochwasserkatastrophe 2021: wir möchten helfen

Sie bestellen – wir spenden 10 % Ihrer Bestellsumme

Die Hochwasserkatastrophe in vielen Teilen Deutschlands erschüttert uns. Das Leid der Menschen, die ihr Hab und Gut und vielleicht sogar einen Verwandten verloren haben, ist unermesslich. Wir alle, die wir von einer solchen Katastrophe verschont geblieben sind, können nur dankbar sein. Deshalb haben wir uns gefragt, was wir für diese Menschen tun.

Unsere Idee ist ganz einfach: Wir spenden 10 % von allen Weinbestellungen bis 31.8.2021 an „Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.“ 

Für die Lebenshilfe haben wir uns entschieden, weil wir jedes Frühjahr von der Lebenshilfe Bad Dürkheim bei Arbeiten in unseren Weinbergen unterstützt werden. Zum andern, weil das Lebenshilfehaus in Sinzig schwer von den dramatisch ansteigenden Fluten der Ahr betroffen war. Insgesamt 12 Menschen sind umgekommen und die übrigen Bewohner/innen waren über Stunden eingeschlossen und brauchen jetzt besondere Betreuung.

10 % spenden wir von allen Weinbestellungen, ganz egal, ob wir sie versenden, im Rahmen unserer Auslieferungstour bei Ihnen vorbeibringen oder für Selbstabholer ab Hof.

Nachfolgend veröffentlichen wir den Spendenaufruf der Lebenshilfe e.V.:

Tragödie im Lebenshilfehaus

Fluten kosten zwölf Menschen das Leben

Zu einer großen Tragödie kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Lebenshilfehaus in Sinzig. Zwölf Bewohnerinnen und Bewohner wurden von den dramatisch schnell ansteigenden Fluten der Ahr im Erdgeschoss überrascht. Sie konnten sich nicht mehr retten. Und sie konnten auch nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Die Bewohnerinnen und Bewohner in der oberen Etage waren über Stunden eingeschlossen. Die Feuerwehr hatte die Eingeschlossenen zwischenzeitlich über Boote versorgt, bevor diese dann in Sicherheit gebracht werden konnten.

„Unfassbar“, so kommentiert der bis ins Mark erschütterte Vorsitzende der Lebenshilfe, Ulrich van Bebber, das schlimme Unglück. „Wir sind alle entsetzt, fassungslos und unendlich traurig. Unsere Trauer und unser Mitgefühl gelten vor allem den Eltern, Familien, Freunden und Angehörigen“, so der Vorstand der Lebenshilfe zu der Katastrophe.

Durch den Einsatz der Rettungskräfte, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenshilfe und des Geschäftsführers Stefan Möller sei es gelungen, die geretteten Menschen zu versorgen und an anderen Standorten unterzubringen, an denen eine Betreuung sichergestellt sei.

Das vor 27 Jahren in der Pestalozzistraße in Sinzig als erste Wohnstätte für Menschen mit Beeinträchtigungen im Kreis Ahrweiler fertig gestellte Haus bot 36 Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen ein Zuhause. Die Lebenshilfe hatte gerade damit begonnen, das Haus um einen Anbau zu erweitern.

„Wie es jetzt weitergeht, müssen wir gemeinsam besprechen. Jetzt müssen wir uns erst einmal um die betroffenen Menschen kümmern. Wir wollen aber in jedem Fall das Lebenshilfehaus als Wohneinrichtung erhalten und wenn nötig wieder neu aufbauen.“

Sie wollen helfen?

Dann unterstützen Sie den Wiederaufbau mit einer Spende unter dem Stichwort: “Flut Lebenshilfehaus”

Spendenkonten
Kreissparkasse Ahrweiler
BIC MALADE51AHR
IBAN DE61 5775 1310 0000 8211 24

Volksbank RheinAhrEifel eG
BIC GENODED1BNA
IBAN DE28 5776 1591 0024 1330 01

 

Auszeichnungen unserer 2020er Weine

Auch bei unserem neuen Jahrgang 2020 können wir uns wieder über einige Auszeichnungen freuen. Es war kein leichtes Weinjahr, aber wir haben im Weinberg und im Keller stets mit Sorgfalt und Feingefühl gearbeitet, um Weine zu machen, die in Qualität und Geschmack überzeugen.

Unser Grüner Silvaner 2020 erhielt die silbern Kammerpreismünze. Probieren Sie diesen ausgezeichneten Wein, der mit feiner Frucht begeistert und Harmonie ins Glas zaubert.
Auch unser 2020er Grauer Burgunder überzeugte die Fachleute. Genießen Sie den zarten Schmelz und die feine Fruchtaromatik!

Mit der Bronzenen Kammerpreismünze wurde unser 2020er Weißherbst Auslese für sein ausgewogenes Spiel von Frucht und Süße ausgezeichnet. Für diesen Wein haben wir nur die besten Trauben ausgelesen. Ein wunderbarer Sommerwein!